weather-image
23°

Veranstalter Gisbert Hiller kündigt Erweiterung von Veranstaltungsbereich, Heerlager und Campsite des Mittelalterlich Phantasie Spectaculums an

MPS Bückeburg: 2020 noch größer und mit mehr Genuss

BÜCKEBURG. Für 2020 stand das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum noch auf der Kippe, weil Veranstalter Gisbert Hiller nach Unstimmigkeiten mit der Bundeswehr und der Zurverfügungstellung von Parkflächen noch angekündigt hatte, dass 2019 das MPS das letzte Mal in Bückeburg stattfinden wird. Die Unstimmigkeiten sind beigelegt worden, das MPS über 2019 hinaus gerettet (wir berichteten). Jetzt kündigt Gisbert Hiller für die Jubiläumsveranstaltung 2020 – zum 25. Mal MPS in Bückeburg – auf seiner Facebook-Seite an: „Bückeburg 2020 soll gewaltig vergrößert werden, es wird dann eines der allergrößten MPS Gelände: .Bückeburg 2020 – mehr Programm – mehr Fläche – mehr Genuss.“

veröffentlicht am 09.10.2019 um 11:25 Uhr
aktualisiert am 09.10.2019 um 18:40 Uhr

Die Fläche zwischen Mausoleum und der B 83 wird 2020 Veranstaltungsbereich und Heerlager, die Campsites werden südlich der B 83 (Foto hinten rechts) und hinter dem Tierheim in westliche Richtung platziert, die Äcker werden zu Wiesen, sodass keiner me
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige