weather-image
20°
×

8. Bückeburger Bühnensommer startet / Drei Bands spielen auf dem Marktplatz

„Musik in entspannter Atmosphäre“

BÜCKEBURG. Es ist bereits der 8. Bückeburger Bühnensommer, den der Ratsausschuss für Kultur und Tourismus in diesem Jahr veranstaltet. Mittwochs, 10., 17. und 24. Juli, wird wieder der rote Teppich auf dem Marktplatz ausgerollt.

veröffentlicht am 03.07.2019 um 16:36 Uhr
aktualisiert am 03.07.2019 um 17:12 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite

Das kostenlose Kultur-Open-Air startet zunächst mit der bekannten Band Filou. „Sie ist ein Garant und seit Jahren ein fester Bestandteil in der Bückeburger Musikszene“, sagt Annika Tadge, die bei der Stadtverwaltung unter anderem für Tourismus und Veranstaltungen zuständig ist. Die drei Tonkünstler würden zu einem „musikalischen Aperitif in entspannter Atmosphäre“ einladen, heißt es. Udo Schatz (Keyboard, Akkordeon und Saxofon), Peter Burrack (Bass) und Roland Reuter am Schlagzeug unterhalten die Besucher des Bühnensommers mit internationalen Titeln aus Chanson, Musette, Swing und Evergreens. Filou startet am Mittwochabend, 10. Juli, um 19 Uhr.

„Die Band B-Flat aus Vlotho, die eine Woche später zur selben Zeit auf der Bühne steht, sorgt dafür, das Jazz-Liebhaber auf ihre Kosten kommen“, erklärt Organisator Albrecht Brüggemann. Bekannt ist die Band von anderen Veranstaltungen wie „Bückeburg glüht auf“. Sängerin Bianca Shomburg sowie Andreas Klaude am Piano, Björn Diewald am Kontrabass und Schlagzeuger Andreas Bohnenkamp versprechen sommerliche Jazzmusik mit einer außergewöhnlichen Stimme.

Den Abschluss macht am Mittwoch, 24. Juli, ab 19 Uhr die bekannte Band Kota Brass. Die sieben Musiker Eric Martin (Trompete), Henning Brautlecht (Trompete), Markus Himstedt (Trompete), Sascha Anderten (Euphonium), Stephan Anderten (Posaune), Carsten Sempf (Posaune) und Gerrit Eckardt (Helikon) würden zeigen, dass Blasmusik auch modern und traditionell zugleich sein kann, verspricht Brüggemann. Die Blechbläser treten zusammen mit der Sängerin Michelle Seifert aus Hannover auf.

2 Bilder
Die Band B-Flat aus Vlotho tritt am 17. Juli auf.

Für das leibliche Wohl bei der Veranstaltung sorgt Wirtin Jennifer Mohme-Xhata mit Bratwurst und einem Bierwagen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz statt, sondern im Rathaussaal.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige