weather-image
17°

Sonntag 50 Jahre Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Nach dem Gottesdienst wird gefeiert

NAMMEN. 50 Jahre Dietrich-Bonhoeffer-Haus: Dieses Jubiläum des evangelischen Gemeindezentrums wird am kommenden Sonntag, 8. September, mit einem Gottesdienst und anschließendem Rahmenprogramm gebührend gefeiert. Der Tag beginnt mit dem um eine Stunde vorverlegtem Gottesdienst, in dem das Kindermusical „Daniel in der Löwengruppe“ im Mittelpunkt steht. Danach folgt vor dem Beginn der eigentlichen Feierstunde ein kleiner Empfang bei Sekt und Saft.

veröffentlicht am 02.09.2019 um 12:31 Uhr
aktualisiert am 02.09.2019 um 17:50 Uhr

800 Jahre alt ist der romanische Taufstein im dagegen jungen Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Bis 1601 hatte er in der Kirchspielshauptkirche gedient, danach war er „eingemottet“. Foto: krö

Autor:

Kurt Römming



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige