weather-image
20°
×

Bedrohung durch Mähmaschinen und Hunde

Naturschutzwart warnt: Rehkitze sind in großer Gefahr

KLEINENBREMEN. Im Mai kommen die Rehkitze. Sie werden in eine Welt voller Gefahren geboren. Menschen können dazu beitragen, dass die Überlebenschancen steigen. „Hunde sollten an der Leine geführt werden“, sagt Eckhard Bruß, Naturschutzwart des Kreises für Kleinenbremen und Wülpke – auch wenn in NRW im Gegensatz zu Niedersachsen keine allgemeine Leinenpflicht herrscht.

veröffentlicht am 25.05.2020 um 12:30 Uhr
aktualisiert am 25.05.2020 um 17:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen