weather-image
×

Stadtwerke Schaumburg-Lippe warnen erneut und helfen Betroffenen

Neue Masche bei betrügerischen Anrufen in Bückeburg und Obernkirche

BÜCKEBURG/OBERNKIRCHEN. In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt verunsicherte Kundinnen und Kunden an die Stadtwerke Schaumburg-Lippe gewandt, weil sie ominöse Anrufe erhalten haben. Teilweise klingelte das Telefon gleich mehrmals am Tag, auch kurz hintereinander.

veröffentlicht am 24.08.2021 um 10:22 Uhr

Das Perfide: Im Display sehen die Angerufenen eine Ortsvorwahl, mal für Bückeburg, mal für Obernkirchen. So wird vorgetäuscht, man rufe vom ortsansässigen Energieversorger an. Neben den bereits vor rund zwei Monaten erwähnten Überredungsversuchen, der Strom- oder Gasvertrag laufe aus (wir berichteten), versucht man es nun offenbar mit einer neuen Masche. „Wir haben eine Gutschrift für Sie und benötigen dafür Ihre Bankdaten und die Zählernummer.“, heißt es da am anderen Ende. Das klingt zunächst unverfänglich.

„Eine Kundin aus Bückeburg wurde stutzig, als die Anruferin sich als Mitarbeiterin eines Stromkonzerns meldete und mit einer Gutschrift lockte.“, erzählt Kerstin Hoepfner aus der Firmenzentrale der Stadtwerke in Bückeburg. „Unsere Kundin hat den Anrufer zunächst noch abgewiesen und ihm gesagt, dass sie von uns mit Strom beliefert wird, und nicht von einem Großkonzern“, so Hoepfner weiter.

Doch die Anruferin blieb hartnäckig. Immer wieder klingelte das Telefon, teilweise im Minutentakt. Irgendwann im Verlauf des letzten Gesprächs gab die Bückeburgerin ihre Zählernummer am Telefon heraus.

Dass sie mit der Herausgabe ihrer Zählernummer bereits einen neuen Vertrag abgeschlossen haben kann, war ihr dabei nicht bewusst. Auch auf telefonischem Wege zustande gekommene Verträge sind rechtskräftig, wenn nicht schriftlich und binnen 14 Tagen widersprochen wird. Die abgeschlossenen Tarife sind dabei in der Regel hochpreisig. Wer Angaben zu persönlichen Daten am Telefon gemacht hat und nun verunsichert ist, kann sich an den Kundenservice der Stadtwerke in Bückeburg oder Stadthagen wenden.

Wer sichergehen will, mit den „echten“ Stadtwerken zu telefonieren, ruft einfach selbst unter der zentralen Servicenummer (0 57 22) 280 75 55 dort an. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige