weather-image
×

Das sind die neuen Sommer-Trends / Bückeburger Gelatiere setzten auf Ausgefallenes und auf Bio

Ob kalt oder heiß – es wird exotisch

BÜCKEBURG. Vier Wochen zu früh ist der Frühling in diesem Jahr dran – davon sind die Wetterfrösche überzeugt. Während die Vögel zwitschern, Narzissen und Osterglocken blühen, tüftelt Alessandro Morandin hinter verschlossenen Türen an neuen Speiseeiskreationen. Sein Motto: „Eis geht immer – egal, wie das Wetter ist.“ Auf frische Zutaten, wie etwa echte Vanilleschoten, legt der Gelatiere, der Bückeburgs älteste Eisdiele „Venezia“ in dritter Generation führt, eigenen Angaben zufolge „schon immer großen Wert“.
In dieser Saison will der Eisexperte die Latte noch höher legen und ein Bio-Eis präsentieren.

veröffentlicht am 05.03.2020 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 05.03.2020 um 20:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige