weather-image
22°

Obertorstraße wird Dienstagmorgen freigegeben

BÜCKEBURG. Nach dem Großbrand am vorvergangenen Montag wird die Obertorstraße im Verlauf des Dienstagmorgens freigegeben, der Fußgängerweg auf der Seite der Brandruine bleibt allerdings gesperrt.

veröffentlicht am 11.02.2019 um 17:10 Uhr
aktualisiert am 11.02.2019 um 18:00 Uhr

Nach dem Großbrand wird am Dienstagmorgen die Sperrung der Obertorstraße aufgehoben. Foto: leo

BÜCKEBURG. Nach dem Großbrand am vorvergangenen Montag wird die Obertorstraße im Verlauf des heutigen Dienstagmorgens freigegeben. Der Fußgängerweg auf der Seite der Brandruine bleibt allerdings gesperrt. Das hat Baubereichsleiter Björn Sassenberg auf Anfrage dieser Zeitung mitgeteilt. Zunächst müssten noch Maschinen abtransportiert werden, mit denen eine Firma am Wochenende Aufräum- und Sicherungsarbeiten durchgeführt habe. Am Montagmorgen war der Statiker erneut vor Ort, um die ausgeführten Arbeiten zu begutachten. Dabei seien noch ein paar Kleinigkeiten festgestellt worden, die die Firma nach Rücksprache mit dem Gutachter im Verlauf des Montags noch umgehend beseitigt habe, so Sassenberg.rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare