weather-image
×

Stadtjugendring initiiert zwei Projekte an Bückeburger Schulen

Offene Jugendbefragung und U-18 Wahl in Bückeburg

BÜCKEBURG. Am 26. September 2021 finden Bundestagswahlen statt. In Niedersachsen steht 14 Tage zuvor die Kommunalwahl auf dem Programm. „Nach den Ferien haben wir kaum mehr als zwei Wochen Zeit für das Thema Wahlen“, sagt Politiklehrer Björn Riemer vom Gymnasium Adolfinum. Natürlich hat man sich in Politik-Wirtschaft auch schon im laufenden Schuljahr mit dem Wahlrecht, den Parteien, einzelnen Institutionen und Ämtern beschäftigt, doch die Pandemie habe auch hier einschränkend gewirkt. Auch der Stadtjugendring Bückeburg wird mit einer Jugendbefragung und einer U-18 Wahl aktiv.

veröffentlicht am 30.07.2021 um 12:54 Uhr
aktualisiert am 30.07.2021 um 15:50 Uhr

30. Juli 2021 12:54 Uhr

BÜCKEBURG. Am 26. September 2021 finden Bundestagswahlen statt. In Niedersachsen steht 14 Tage zuvor die Kommunalwahl auf dem Programm. „Nach den Ferien haben wir kaum mehr als zwei Wochen Zeit für das Thema Wahlen“, sagt Politiklehrer Björn Riemer vom Gymnasium Adolfinum. Natürlich hat man sich in Politik-Wirtschaft auch schon im laufenden Schuljahr mit dem Wahlrecht, den Parteien, einzelnen Institutionen und Ämtern beschäftigt, doch die Pandemie habe auch hier einschränkend gewirkt. Auch der Stadtjugendring Bückeburg wird mit einer Jugendbefragung und einer U-18 Wahl aktiv.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen