weather-image
24°
×

„Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl“

Parkverstöße: Bückeburg verteilt 25 Knöllchen pro Tag

BÜCKEBURG. Insgesamt rund 80 000 Euro an Verwarngeldern hat die Stadt Bückeburg im vergangenen Jahr wegen festgestellter Parkvergehen verhängt. Warum die Verwaltung den ruhenden Verkehr überwacht, erläutert Lennard Braun-Werdin, der Leiter des städtischen Ordnungsamtes.

veröffentlicht am 01.06.2020 um 12:30 Uhr
aktualisiert am 01.06.2020 um 17:50 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen