weather-image
×

„Wir sind vor allem froh, dass wir es überhaupt gewagt haben“

Positives Fazit der Corona-Edition der Landpartie auf Schloss Bückeburg

BÜCKEBURG. Die Landpartie auf Schloss Bückeburg hat sich offenbar sowohl gegen die Corona-Pandemie als auch die unsommerliche Großwetterlage und weitere widrige Einflüsse behaupten können. Gegenüber den Vorjahren mit den sonst üblichen vier Tagen Dauer hat die diesjährige „Corona-Edition“ des Kultur- und Lebensart-Festivals auf Schloss Bückeburg rund zehn Prozent mehr Besucher erfahren, als im Durchschnitt der vergangenen Jahre, der bei rund 28 000 Besuchern liegt. Die Besucher verteilen sich allerdings auf die insgesamt auf neun Tage ausgedehnte Veranstaltung, sonst dauert die Landpartie – am Fronleichnams-Wochenende – vier Tage.

veröffentlicht am 09.08.2021 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 09.08.2021 um 18:00 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige