weather-image

Wanderruderpreis an Ruderriege Schaumburgia verliehen

Pralles Fahrtenprogramm

Bückeburg. GPS ist noch nicht im Spiel. Aber mit dem elektronischen Fahrtenbuch wird schon gearbeitet bei den Ruderern. Das Ergebnis hat selbst Manuela Reichardt, die Protektorin der Ruderriege Schaumburgia am Adolfinum überrascht. Der Wanderruderpreis 2018 wurde den Bückeburgern zuerkannt für die bewältigten Strecken.

veröffentlicht am 05.07.2019 um 10:05 Uhr

Wie Floßfahrer: die Ruderer und ihr neuester Preis. Foto: vhs



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige