weather-image
×

SPD-Fraktion kämpft um „Shared Spaces“

Probephase doch dieses Jahr?

BÜCKEBURG. In einer Pressemitteilung hat die SPD-Fraktion klargestellt, dass durch die mögliche Einrichtung von „Shared spaces“ in der oberen Langen Straße und der Schulstraße diese beiden Straßen nicht dauerhaft für den Verkehr gesperrt und dieser komplett über Ulmenallee und Herminenstraße umgeleitet wird. Diese Bedenken seien ihr gegenüber geäußert worden, teilte die Ratsfrau und Bürgermeisterkandidatin Sandra Schauer mit. Außerdem wiederholte sie die Forderung der Mehrheit, noch in diesem Jahr mit einer Testphase zu beginnen.

veröffentlicht am 14.04.2021 um 11:31 Uhr
aktualisiert am 14.04.2021 um 17:20 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige