weather-image
×

Tradition lebt auch im 338. Jahr trotz Corona weiter / Großer Zapfenstreich erstmalig vor dem Mausoleum

Promis, Fackelschein und Gänsehaut

BÜCKEBURG. Es ist ein feierlicher Moment – das Mausoleum erstrahlt im flackernden Licht der Fackeln. Scheinwerfer strahlen die Bäume farbig an. Weiß. Rot. Blau. Es sind die Farben des Bürgerbataillons. Hunderte Bürgerschützen sind am späten Freitagabend durch den Schlosspark vor das monumentale Grabmal marschiert. Mit Trommeln und Flöten wurden sie dabei musikalisch vom Spielmannszug des TSV Ahnsen begleitet. Es ist kein gewöhnlicher Großer Zapfenstreich – es gibt Besonderheiten.

veröffentlicht am 28.08.2021 um 00:01 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige