weather-image
24°
×

Zwischenstopp der Mut-Tour mit unangenehmem Beigeschmack

Radfahren für die Seele

BÜCKEBURG. Innerhalb einer Auftaktveranstaltung zu den Aktionswochen der seelischen Gesundheit sind am Wochenende sechs Teilnehmer der Mut-Tour in Stadthagen gestartet. Zahlreiche Schaumburger begleiteten die drei Tandems mit ihren Rädern, darunter Felix Wells vom ADFC und Mitglieder vom Schaumburger Bündnis gegen Depression bis zu ihrem ersten Zwischenstopp in Bückeburg. Dort kam es zu einem unangenehmen Zwischenfall, als sich die Teilnehmer auf dem Schlossplatz zu einem Foto für die Presse und soziale Medien aufstellten.

veröffentlicht am 23.07.2021 um 10:51 Uhr
aktualisiert am 23.07.2021 um 17:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige