weather-image
×

Rat ernennt vier Brandmeister

BÜCKEBURG. Der Rat der Stadt hat auf seiner jüngsten Sitzung eine ganze Reihe von Ehrenbeamtenverhältnissen verlängert oder ernannt. Alle Ernennungen gingen einstimmig über die Bühnen.

veröffentlicht am 28.06.2016 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:22 Uhr

Alter und neuer Stadtbrandmeister bleibt Marko Bruckmann, dessen Ehrenbeamtenverhältnis zum 1. Juli um sechs Jahre verlängert wird.

Neuer stellvertretender Stadtbrandmeister ist ab 1. Juli Oliver Liese, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt worden ist. Liese ist Nachfolger von Thomas Wimmer, der nicht wieder kandidiert hatte.

Neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Bückeburg-Stadt wird am 1. Juli Oliver Witt, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt wurde. Witt ist Nachfolger von Torsten Buhrmester, der nicht wieder angetreten ist.

Alter und neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Scheie ist Heiko Fernholz, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt worden ist.rc

Alter und neuer Stadtbrandmeister bleibt Marko Bruckmann, dessen Ehrenbeamtenverhältnis zum 1. Juli um sechs Jahre verlängert wird.

Neuer stellvertretender Stadtbrandmeister ist ab 1. Juli Oliver Liese, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt worden ist. Liese ist Nachfolger von Thomas Wimmer, der nicht wieder kandidiert hatte.

Neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Bückeburg-Stadt wird am 1. Juli Oliver Witt, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt wurde. Witt ist Nachfolger von Torsten Buhrmester, der nicht wieder angetreten ist.

Alter und neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Scheie ist Heiko Fernholz, der ebenfalls für sechs Jahre ernannt worden ist.rc




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige