weather-image
×

Notwendige Verfahren sollen fortgeführt werden / Wohlgemuth verurteilt Morddrohungen

Ratsmehrheit für Bauerngut-Hochregallager

BÜCKEBURG. Der Rat der Stadt Bückeburg hat sich mehrheitlich für den Bau eines Hochregallagers des Fleisch- und Wurstwarenherstellers Bauerngut ausgesprochen. 24 von 33 Mitgliedern stimmten am Donnerstagabend dafür, dass die dafür notwendigen Verfahren (es geht unter anderem um eine Teilaufhebung des Landschaftsschutzgebietes) weitergeführt werden sollen.

veröffentlicht am 17.12.2021 um 15:00 Uhr

17. Dezember 2021 15:00 Uhr

Leonhard Behmann
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Der Rat der Stadt Bückeburg hat sich mehrheitlich für den Bau eines Hochregallagers des Fleisch- und Wurstwarenherstellers Bauerngut ausgesprochen. 24 von 33 Mitgliedern stimmten am Donnerstagabend dafür, dass die dafür notwendigen Verfahren (es geht unter anderem um eine Teilaufhebung des Landschaftsschutzgebietes) weitergeführt werden sollen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen