weather-image
×

SPD Apelern organisiert Entenrennen

Regatta auf dem Riesbach

APELERN. Das seit zehn Jahren dauernde Rennfieber in Lauenau ist auch in Apelern ausgebrochen. Nachdem im Vorjahr der SPD-Ortsverein der Riesbach-Gemeinde sich noch am Entenrennen auf der Rodenberger Aue beteiligt hatte, soll nun eine eigene Regatta stattfinden – beim Familienfests am 13. August auf dem Ex-Klärwerksgelände.

veröffentlicht am 29.06.2016 um 16:19 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:22 Uhr

Autor:

Die Premiere vor zwölf Monaten war auf so viel Resonanz gestoßen, dass Vorsitzende Katharina Pardun das Konzept von den Lauenauer Parteifreunden übernommen hat. Auch der Verkauf der Plastiktiere erwies sich als Renner: Die letzten der 100 angebotenen Enten haben beim Apelerner Ortsjubiläum ihre Besitzer gewechselt. Seither denken die Verantwortlichen darüber nach, ob sie eine weitere Schar anfordern sollen.

Nun bleibt Zeit zum Basteln. Möglichst originell sollen die kleinen Regattateilnehmer aussehen, wenn sie beim Fa-milienfest von 13 bis 14.30 Uhr ausgestellt und von einer prominenten örtlichen Jury bewertet werden. Um 15 Uhr entscheidet sich, ob Schönheit auch Schnelligkeit bedeutet.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige