weather-image
33°
×

Die „Europeade“ im litauischen Kleipeda geht wegen Corona online über die Bühne

Röcker Trachten-Brauchtum dieses Mal virtuell

BÜCKEBURG/RÖCKE. Rund 220 Gruppen mit mehr als 5000 Teilnehmern werden bei der diesjährigen Europeade zu erleben sein. Das vom 5. bis 9. August geplante Fest geht in diesem Jahr als „Virtuelle Europeade 2020“ im litauischen Kleipeda über die Bühne - allerdings virtuell, wie die Bezeichnung verrät. Das europaweite Trachtentreffen wird online präsentiert. Mit von der Partie ist auch die in Röcke beheimatete Tanz- und Trachtengruppe.

veröffentlicht am 17.07.2020 um 12:53 Uhr

bus-neu

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen