weather-image
24°
×

Andreas Paul Schöniger (Freie Wähler) über Kochkünste, Heimatgeschichte und seine Ambitionen

Scharfes Gulasch und Bückeburger Jäger

BÜCKEBURG. „Hm … Da fehlt noch eine Kleinigkeit“, sagt Andreas Paul Schöniger, schmatzt genüsslich und taucht den Probierlöffel noch einmal in die braune Soße. Schöniger ist in seinem Element. Er steht in der Küche, die nur das Reich seiner Ehefrau Simone ist, wenn er längere Zeit in Berlin ist, und geht einem seiner Hobbys nach: Der 57-Jährige bekocht gern seine Familie. Wenn er Zeit und Lust hat, kocht der pensionierte Berufssoldat. Heute steht Gulasch auf der Speisekarte.

veröffentlicht am 26.07.2021 um 16:47 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige