weather-image
15°
×

Freie Wähler küren Kandidaten / Politiker erhält 100 Prozent der Stimmen

Schöniger will Bürgermeister in Bückeburg werden

BÜCKEBURG. Die Sitzung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und fand zudem unter erschwerten Bedingungen statt, schließlich mussten die Corona-Regeln strikt eingehalten werden. Am Ende durfte sich Andreas Paul Schöniger über das Ergebnis freuen: Die Mitgliederversammlung der Kreisvereinigung Schaumburg der Freien Wähler Niedersachsen hatte ihn in der Gaststätte Forsthaus Bückeburg nun offiziell zum Bürgermeister-Kandidaten gewählt – und das mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen.
Während der gut anderthalbstündigen Sitzung stellte Schöniger seine Ziele und das Motto „Der Mensch im Mittelpunkt“ der Freien Wähler für den Kommunalwahlkampf 2021 vor.

veröffentlicht am 23.04.2021 um 11:13 Uhr
aktualisiert am 23.04.2021 um 15:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige