weather-image
×

Die Amsel – früher ein scheuer Waldvogel, heute in den Gärten zu Hause

Sicher in der Nähe der Menschen

BÜCKEBURG. Die Amsel, auch Schwarzdrossel genannt, ist bei uns einer der bekanntesten Vögel. Als Kulturfolger hat sie sich den Menschen angepasst und ist bei uns überall in den Gärten zu entdecken. Ehemals scheu im Wald lebend, ist sie auch im Winter immer wieder zu beobachten. Nester werden inzwischen an Schuppen, in Gewächshäusern, auf Balkonen, ja sogar an Gebäuden in der Innenstadt gefunden.

veröffentlicht am 11.06.2021 um 11:40 Uhr
aktualisiert am 11.06.2021 um 16:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige