weather-image
×

124 kommen zum Blutspende / Treue Blutspender geehrt

Spendenbereitschaft der Bückeburger nicht zurückgegangen

BÜCKEBURG. „Wir bedanken uns für Ihre nicht nachlassende Hilfsbereitschaft“. Peter Lampe, der Vorsitzende des Sozialkreises im Bückeburger DRK, und sein Stellvertreter Andreas Biere bekundeten mit diesen Worten ihre Anerkennung gegenüber den beiden Blutspendern, Martin Hohl aus Obernkirchen und Friedhelm Hötzel aus Bückeburg, die jeweils zum 100. Mal dabei waren. Den ersten Blutspendetermin in Bückeburg in diesem Jahr hatte jetzt der Sozialkreis im DRK gemeinsam mit dem mobilen Team aus Springe wieder im katholischen Pfarrheim St. Marien organisiert. 124 spendeten Blut, davon waren elf Erstspender.

veröffentlicht am 21.01.2021 um 11:23 Uhr
aktualisiert am 22.01.2021 um 17:40 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige