weather-image
×

Grundschule Meinsen darf daher neues Spielgerät nur eingeschränkt nutzen

Spielgerät sicher? TÜV sagt ja, Dekra nein

BÜCKEBURG. Weil sich TÜV und Dekra nicht einig sind, müssen Kinder der Grundschule Meinsen leiden. Denn ihr nagelneues Spielgerät auf dem Schulhof darf nur eingeschränkt genutzt werden. Schaukeln mussten abgebaut werden. Der TÜV hat die Typenzulassung vergeben, die Dekra sagte nach der Endabnahme nach dem Aufbau: nicht sicher.

veröffentlicht am 03.03.2020 um 11:24 Uhr
aktualisiert am 03.03.2020 um 17:50 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige