weather-image
12°
×

360 000 Euro für Schutz von 13 Bäumen / Ladenbesitzer in Sorge

Stadt will Fußgängerzone in Bückeburg optisch aufwerten

BÜCKEBURG. Die Pläne, die Fußgängerzone aufzuwerten und die Baumstandorte umzugestalten, bereiten den Geschäftsleuten an der Langen Straße Sorgen. „Können wir Waren auch in Zukunft noch vor dem Laden auslegen?“ Und: „Werden Kunden das Geschäft erreichen können?“ Solche Fragen beschäftigen die Händler. Um den Geschäftsleuten die Sorgen und Ängste zu nehmen, laufen in dieser Woche Mitarbeiter des Bauamts gemeinsam mit Landschaftsarchitekten aus Minden die Baumstandorte in der Fußgängerzone ab – und stellen den betroffenen Inhabern von Läden die Gestaltungspläne vor.

veröffentlicht am 29.09.2021 um 15:18 Uhr
aktualisiert am 29.09.2021 um 19:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige