weather-image
24°
×

Wie soll der Stichweg im Knatenser Quartier heißen? Politiker diskutieren über acht Vorschläge

Straßenname ist „heißes Thema“

BÜCKEBURG. Sie wird nur 65 Meter lang sein – noch existiert sie nur auf dem Papier. Doch Namensvorschläge für die neue kleine Stichstraße, die das Knatenser Quartier später einmal erschließen soll, gibt es im Überfluss. Soll der Weg Knatenser Quartier, Sümenichts Tenne, An der Tenne, Auf den Ochsenwiesen, Tenne, Knatenser Tenne, Alt Knatensen oder – der niederländischen Partnerstadt zu Ehren – Zuidplas heißen? Die Politik ist sich da nicht einig. Fast jedes Mitglied des Bau- und Umweltausschusses hatte einen anderen Vorschlag, manche äußerten sogar mehrere Ideen.

veröffentlicht am 17.05.2021 um 11:44 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige