weather-image
×

Gericht erkennt auf minder schweren Fall / Räuber kommt mit Bewährungsstrafe / „Ich bin kein Profi“

Stümperhafter Überfall auf eine Spielhalle in Bückeburg

BÜCKEBURG. Zwei Jahre nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Langen Straße hat das Bückeburger Landgericht gegen den Täter eine Bewährungsstrafe verhängt. Weil die Richter von einem minder schweren Fall ausgehen, verschiebt sich der Strafrahmen nach unten. Die Vollstreckung der zweijährigen Freiheitsstrafe wegen schweren Raubes konnte ausgesetzt werden. Bei mehr als zwei Jahren wäre das nicht mehr möglich gewesen.

veröffentlicht am 04.03.2021 um 00:00 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige