weather-image
×

Surfclub öffnet Türen

BÜCKEBURG. Lust zum Ausprobieren von Windsurfen und Stand-Up-Paddling (SUP)? Dies ist am Wochenende am Gevattersee möglich. Denn der Surfclub lädt zu „Tagen der offenen Tür“ ein.

veröffentlicht am 15.06.2016 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:22 Uhr

Von Samstag, 18. Juni, 13 Uhr bis Sonntagnachmittag, 19. Juni, sind nicht nur alle Vereinsmitglieder eingeladen, sondern auch alle Wassersportinteressierten, die wissen wollen, wie Windsurfen funktioniert und was man fürs SUP können sollte.

Dafür stellt der Verein seine Surfboards und Segel am See zur Verfügung, die sonst im Schulungsbetrieb verwendet werden. Und da SUP immer beliebter wird, fördert der Surfclub Gevattersee auch diese „verwandte Art“ des Wassersports. An den „Tagen der offenen Tür“ sollen drei SUP-Boards zum „Reinschnuppern“ verfügbar sein.

Angedacht ist auch, kleine Regatten durchzuführen.BÜCKEBURG. Lust zum Ausprobieren von Windsurfen und Stand-up-Paddling (SUP)? Dies ist am Wochenende am Gevattersee möglich. Denn der Surfclub lädt zu „Tagen der offenen Tür“ ein.

Von Samstag, 18. Juni, 13 Uhr bis Sonntagnachmittag, 19. Juni, sind nicht nur alle Vereinsmitglieder eingeladen, sondern auch alle Wassersportinteressierten, die wissen wollen, wie Windsurfen funktioniert und was man fürs SUP können sollte.

Dafür stellt der Verein seine Surfboards und Segel am See zur Verfügung, die sonst im Schulungsbetrieb verwendet werden. Und da SUP immer beliebter wird, fördert der Surfclub Gevattersee auch diese „verwandte Art“ des Wassersports. An den „Tagen der offenen Tür“ sollen drei SUP-Boards zum „Reinschnuppern“ verfügbar sein.

Angedacht ist auch, kleine Regatten durchzuführen.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige