weather-image
×

Täglich grüßt ein Fehlalarm

BÜCKEBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Bückeburg kommt aus den Einsätzenwegen eines Fehlalarms nicht heraus. Dieses Mal musste sie am Donnerstagabend um 21.09 Uhr zum Rathaus ausrücken. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Streckenmelder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst hatte. Bereits am Mittwoch musste die Feuerwehr zwei Mal zu einem Fehlalarm in die Flüchtlingsunterkunft Herderschule ausrücken, am Dienstag zum Ev. Altersheim an der Lulu-Straße und am Montag in eine Wohneinrichtung an der Dammstraße.rc

veröffentlicht am 10.06.2016 um 11:58 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:41 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige