weather-image
10°
×

Tauchgruppe der DLRG übt für den Ernstfall

Tauchen unter dem Eis des Bergbads Bückebnurg

BÜCKEBURG. Auch bei Eiseskälte ist die DLRG einsatzbereit.

veröffentlicht am 18.02.2021 um 11:39 Uhr

Am vergangenen Samstag übte der bei der DLRG Bückeburg stationierte Tauchtrupp des Wasserrettungszugs Schaumburg das Tauchen unter Eis. Aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen übte nur eine kleine Gruppe Einsatztaucher mit Helfern anstelle des ganzen Wasserrettungszuges. Ein großer Dank geht an die Bückeburger Bäder GmbH, die es ermöglichte, im Bergbad zu üben. Somit war sichergestellt, dass das von den Teilnehmern gesägte Loch in der Eisdecke eines Gewässers keine Gefahr für andere darstellt..




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige