weather-image
15°
×

Königsschießen des SV Jetenburg

Thomas Brandt räumt ab

BÜCKEBURG. Auf dem Schießstand am Harrl hat der Schützenverein Jetenburg beim Königsschießen seine neuen Majestäten ermittelt. Beim anschließenden Essen im Jetenburger Hof fand die Proklamation statt. 30 Prozent der Mitglieder nahmen an dem Wettbewerb teil, der im vergangenen Jahr wegen des Corona-Lockdowns im Herbst ausfallen musste.

veröffentlicht am 13.10.2021 um 12:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige