weather-image
×

400 000 Euro in Sichtweite

Trägerverein für Nammer Bürgerhaus gegründet

NAMMEN. Auf dem Weg zur Übernahme des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses sind die Nammer ein großes Stück vorangekommen. Der Trägerverein hat sich gegründet. Vorsitzender von „Bürgerhaus Nammen e.V.“ ist Jürgen Zahn, sein Stellvertreter Friedrich Brandt.
Finanziell läuft es gut. Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) soll das Haus von der Kirchengemeinde Lerbeck kaufen, um es langfristig an den Trägerverein zu verpachten (wir berichteten). Beim „Tag oder offenen Tür“ im August hatte der Mindener Rechtsanwalt Wolf Domeier den Kapitalbedarf mit etwa 400 000 Euro beziffert. „Die Summe ist in Sichtweite“, berichtet Friedrich Brandt.

veröffentlicht am 20.09.2021 um 12:02 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige