weather-image
×

Nammer wollen Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus übernehmen und setzen auf Grundstücksgesellschaft

Trägerverein vor der Gründung

NAMMEN. Die geplante Übernahme des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses durch einen Verein nimmt Formen an. Für Sonntag, 22. August, lädt die Interessengruppe (IG) „Nammen hält zusammen“ zu einem „Tag der offenen Tür“ ein, damit sich die Bevölkerung selbst ein Bild machen kann. Beginn ist um 14.30 Uhr. Kurz vor der Veranstaltung soll der Trägerverein gegründet werden. Danach geht es um die Finanzierung.

veröffentlicht am 19.08.2021 um 11:19 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige