weather-image
×

NABU gegen Bahnpläne durch das Naturschutzgebiet / Gerd Oppenhausen neuer Vorsitzender

Trasse durch die Bückeburger Niederung wäre „eine ökologische Katastrophe“

BÜCKEBURG. Die NABU-Ortsgruppe hat mit Gerd Oppenhausen einen neuen Vorsitzenden. In der Hauptversammlung stellte der scheidende Vorsitzende Peter Walter alle Projekte vor. Der NABU sprach sich deutlich gegen eine mögliche Trassenführung der Bahn durch oder am Rande des Naturschutzgebietes Bückeburger Niederung aus: „Eine ökologische Katastrophe.“

veröffentlicht am 04.12.2021 um 10:30 Uhr

04. Dezember 2021 10:30 Uhr

BÜCKEBURG. Die NABU-Ortsgruppe hat mit Gerd Oppenhausen einen neuen Vorsitzenden. In der Hauptversammlung stellte der scheidende Vorsitzende Peter Walter alle Projekte vor. Der NABU sprach sich deutlich gegen eine mögliche Trassenführung der Bahn durch oder am Rande des Naturschutzgebietes Bückeburger Niederung aus: „Eine ökologische Katastrophe.“

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen