weather-image
Spielplatz am Schanzenkamp erhält neue Spielgeräte

Umgestaltung im Frühjahr

CAMMER. Hinsichtlich der Umgestaltung des Spielplatzes am Schanzenkamp zeichnet sich ein neuer Zeitplan ab. Das ursprünglich für Herbst geplante Vorhaben soll Schilderungen von Ortsbürgermeister Hans-Georg Terner zufolge jetzt im kommenden Frühjahr in Angriff genommen werden.

veröffentlicht am 22.11.2018 um 15:58 Uhr

270_0900_116176_b_CamOR_3_1911.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zunächst ist eine Beteiligung der in diesem Bereich wohnenden Kinder und der Nachbarn unter Leitung von Stadtjugendpfleger Stefan Reinecke vorgesehen. Nachdem deren Ergebnisse im Cammeruner Ortsrat und den zuständigen Ausschüssen des Stadtrates vorgestellt worden sind, können die Bauarbeiter anrücken.

Die Planungen sehen die Erneuerung des Sandkastens und den Austausch mehrerer Spielgeräte vor. Der Sandkasten soll zudem einen schattigeren Standort als bisher erhalten. Für das Projekt sind rund 25 000 Euro im städtischen Haushalt verankert. bus




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare