weather-image
×

Gerhard Uthe ist verstorben

Unternehmer und Ratsherr

BÜCKEBURG. Gerhard Uthe ist tot: Der langjährige Ratsherr der SPD, Gewerkschafter Schiedsmann, und erfolgreiche Unternehmer starb am Dienstag im Alter von 86 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau, zwei Kinder, fünf Enkel und Urenkel.
Gerhard Uthe hat sich für Bückeburg engagiert und eingesetzt wie kaum ein Zweiter.

veröffentlicht am 04.12.2020 um 13:46 Uhr

04. Dezember 2020 13:46 Uhr

BÜCKEBURG. Gerhard Uthe ist tot: Der langjährige Ratsherr der SPD, Gewerkschafter Schiedsmann, und erfolgreiche Unternehmer starb am Dienstag im Alter von 86 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau, zwei Kinder, fünf Enkel und Urenkel.
Gerhard Uthe hat sich für Bückeburg engagiert und eingesetzt wie kaum ein Zweiter.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen