weather-image
22°

Systembedingter Fehler ausgeschlossen

Ursache für Absturz der EC-135 weiter unklar

BÜCKEBURG. Einen Monat nach dem Absturz einer EC-135 des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums bei Aerzen mit einer Toten und einem Verletzten ist die Unglücksursache weiterhin unklar. „Der Untersuchungsbericht liegt noch nicht vor“, sagte ein Bundeswehrsprecher.

veröffentlicht am 31.07.2019 um 15:25 Uhr

Vor einem Monat stürzte die EC-135 aus weiterhin ungeklärter Ursache bei Aerzen ab, eine Pilotin, starb, der zweite Pilot wurde verletzt. Foto: ube



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige