weather-image
×

Geschäfte laden ein /Schuhhaus Niemann feiert 140. Geburtstag

Verkaufsoffener Sonntag auch in Cammer

BÜCKEBURG/CAMMER. Man habe im Vorfeld schon überlegt, ob momentan ein verkaufsoffener Sonntag sinnvoll ist. Nach Abstimmung mit der Stadt und dem Gesundheitsamt, habe man aber festgestellt, dass durch die konsequente Einhaltung der geltenden Auflagen und der „AHARegeln“ ein sicheres Einkaufserlebnis für alle gewährleistet werden kann. So führt Philipp Niemann, Inhaber des Schuhhaus Niemann, aus und ergänzt: „Der Schutz der Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat Priorität. Auf der großen Verkaufsfläche bekommen wir das aber sehr gut organisiert.“

veröffentlicht am 28.10.2020 um 12:56 Uhr
aktualisiert am 29.10.2020 um 18:50 Uhr

Der kommende Sonntag, 1. November ist der Auftakt eines besonderen Jubiläums des Familienunternehmens: 140 Jahre Schuhhaus Niemann in Cammer. Zwar können viele der ursprünglich vorgesehenen Aktionen nicht stattfinden, es gibt aber einen großen Jubiläumsverkauf mit starken Sonderangeboten und ein Gewinnspiel. Für das leibliche Wohl sorgen der „Bäckerbursche“ und Obstbauer Wedeking. Dazu gibt es süße Kleinigkeiten von der „Nascherei“.

Von 13 bis 18 Uhr kann dann entspannt eingekauft und geschlemmt werden. Selbstverständlich sind auch die übrigen Cammeruner Geschäftsleute mit dabei. Passend zu den herbstlichen Temperaturen öffnet Familie Tischer ihre Ausstellung mit zahlreichen Innovationen rund um das Thema Specksteinöfen und gemütliches Wohnen. Ute Watermann bietet in ihrem Laden „Himmelgrün“ viele Dinge, die das Zuhause noch schöner machen, und als besonderes Highlight werden direkt vorm Schuhhaus die neuesten Fahrräder und E-Bikes präsentiert. Diese können bei einer Testfahrt durch den Schaumburger Wald ausführlich erprobt werden und an der Steigung des „Cammer Brink“ ihre ganze Leistungsfähigkeit demonstrieren. „Das wird ein schöner Tag für die ganze Familie“, ist man sich in Cammer einig.

www.schuhhaus-niemann.de.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige