weather-image
12°
×

Jahreshauptversammlung

VfL legt großen Wert auf Gemeinschaft

BÜCKEBURG. „Die sportliche Betätigung ist eben nicht nur der einzige Daseinszweck eines Sportvereins, sondern das Vereinsleben und die Gemeinschaft sind eben die Aspekte, die für viele Mitglieder entscheidender sind, als die eigentliche Sportausübung“. Mit diesen deutlichen Worten machte der Präsident des VfL Bückeburg, Martin Brandt, in seinem Jahresbericht auf die verheerende Wirkung der Corona-Beschränkungen im vergangenen Jahr aufmerksam. Im Rahmen der Hauptversammlung im Hotel Schäferhof galt es, den gesamten Vorstand neu zu wählen.

veröffentlicht am 03.10.2021 um 13:34 Uhr
aktualisiert am 03.10.2021 um 17:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige