weather-image
×

Seniorenwerk gGmbH strukturiert um und stellt ein / Neue Heimleitung / Pflegesätze erhöht

Vieles neu im Herminenhof

BÜCKEBURG. Das Seniorenpflegeheim Herminenhof ist zum 1. April von der Seniorenwerk gGmbH mit Sitz im thüringischen Nordhausen übernommen worden. Im Haus an der Birkenallee, das im Eigentum der Fürstliuchen Hofkammer ist, wurde und wird im Zuge der Übernahme einiges umstrukturiert und verbessert. Statt zweier Unternehmen, eines für die Pflege, eines für die Hauswirtschaft, zeichnete das Seniorenwerk alleinverantwortlich. Die Heimleitung wurde ausgetauscht, das gesamte Personal wurde übernommen und wird aufgestockt. Seitens der Bewohner und ihrer Angehörigen sei der neue Betreiber positiv aufgenommen worden, auch wenn die Pflegesätze um rund 300 Euro erhöht worden sind.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 13:51 Uhr
aktualisiert am 02.04.2019 um 18:10 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige