weather-image
18°

Knapp 3,8 Millionen Euro Jahresüberschuss

Volksbank in Schaumburg bleibt weiter auf Wachstumskurs

BÜCKEBURG. Die Volksbank in Schaumburg hat ihren Wachstumskurs auch im vergangenen Jahr fortsetzen können und erneut ein gutes Geschäftsergebnis erzielt. Davon profitieren auch die Mitglieder der Genossenschaftsbank, die sich über die Ausschüttung eine zweiprozentigen Dividende und die Zahlung von Mitgliederboni freuen können.

veröffentlicht am 05.06.2019 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 05.06.2019 um 18:20 Uhr

Das Volksbank-Vorstands-Trio Reinhard Schreeck (links), Joachim Schorling (rechts) und Anja Bracht (2. von rechts) sowie der Vorsitzende des Volksbank-Aufsichtsrats, Dr. Uwe Hohmeyer, (3. von rechts) freuten sich über die Wiederwahl der Aufsichtsrats
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige