weather-image
×

Sunshine Kids mit erstem Besuch in Bückeburg

Volles Haus bei den Neuapostolischen

BÜCKEBURG. Zum Sonntag hatten sich die Sunshine Kids angesagt. Seit über 20 Jahren besteht dieser Kinderchor der neuapostolischen Kirche, der sich aus Kindern des neuapostolischen Kirchenbezirks Minden zusammensetzt. Hierzu gehört auch die Gemeinde Bückeburg, sodass auch immer mal wieder Kinder aus der Gemeinde Teil der Sunshine Kids sind.

veröffentlicht am 03.09.2019 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 03.09.2019 um 17:30 Uhr

03. September 2019 13:12 Uhr

BÜCKEBURG. Zum Sonntag hatten sich die Sunshine Kids angesagt. Seit über 20 Jahren besteht dieser Kinderchor der neuapostolischen Kirche, der sich aus Kindern des neuapostolischen Kirchenbezirks Minden zusammensetzt. Hierzu gehört auch die Gemeinde Bückeburg, sodass auch immer mal wieder Kinder aus der Gemeinde Teil der Sunshine Kids sind.

Anzeige

Ihr erster Besuch in Bückeburg war gleich ein voller Erfolg. Wie schon eine Woche zuvor mussten auch am Sonntag wieder kurz vor Gottesdienstbeginn Stühle bereitgestellt werden, um allen Gottesdienstteilnehmern einen Sitzplatz zu ermöglichen, wie die Gemeinde mitteilte.

Gemeindevorsteher Gerd Meyer leitete den Gottesdienst, der unter dem Motto „Gott anbeten“ stand. Den musikalischen Teil des Gottesdienstes übernahmen komplett die Kinder unter der Leitung von Kornelia Ladendorff, begleitet am Klavier von Markus Taake. Ein bunter Mix aus deutschen und englischen Liedern trugen die jungen Sängerinnen und Sänger vor.

Das könnte Sie auch interessieren...

Die Gemeinde war begeistert vom Gesang der Kinder, die zum Teil sogar als Solostimmen gefordert waren. Der Refrain des Schlussliedes wurde dann von allen gemeinsamen gesungen und bildete einen wunderschönen Abschluss des Gottesdienstes. Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto vor der Kirche freuten sich die Kinder dann auf Kuchen, Muffins und Kaltgetränke.r