weather-image
×

Werkschau der Diploma Hochschule im Palais zeigt großes und vielfältiges Themenspektrum

Vom klassischen Landgasthof bis zu künstlicher Intelligenz

BÜCKEBURG. „Herkunft schafft Zukunft“: Der Titel der ersten Werkschau der Studiengänge Grafik-Design und Creative Direction im Herminen-Palais war mit Bedacht gewählt und zeigte ein beeindruckendes und faszinierendes Thmenespektrum. „Die meisten Arbeiten beschäftigen sich intensiv mit innovativen Zukunftsthemen“, erklärte Professor Dr. Bärbel Kühne, Leiterin des Fachbereichs Gestaltung an der zu den Bückeburger Blindow-Schulen gehörenden Diploma-Hochschule.

veröffentlicht am 18.09.2019 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 18.09.2019 um 19:00 Uhr

jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige