weather-image
×

Jonas Lenz auf dem Weg zum „Master of Sound“

Von Bückeburg nach Babelsberg

POTSDAM/BÜCKEBURG. „Der Ton macht 50 Prozent des Filmerlebnisses aus“, ist Jonas Lenz überzeugt. Der ehemalige Adolfiner, der 2015 die Reifeprüfung in Bückeburg absolvierte, studiert seit 2018 in Potsdam an der Filmuniversität im Studiengang „Sound“. Er schwärmt von den Möglichkeiten, die sich schon allein durch die Filmstudios, den Filmpark und das Filmorchester Babelsberg ergeben.

veröffentlicht am 04.03.2021 um 13:46 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige