weather-image
17°
×

Noch keine Nachfolgeregelung für Luhden in Sicht

Von Luhden nach Petzen: Pastor Felix Nagel wechselt Arbeitsplatz

LUHDEN/PETZEN. „Es ist toll, dass im Kirchenzentrum in Luhden nun wieder Licht brennt“, hatte der Steinberger Pastor Stephan Strottmann recht zufrieden nach dem Festgottesdienst anlässlich der Ordination des neuen Pastors coll. (auf Probe), Felix Nagel, erklärt, als dieser seinen Dienst am 1. Februar 2018 auf der Bad Eilser Pfarrstelle II antrat. Jetzt, dreieinhalb Jahre später, geht das sprichwörtliche Licht im Pfarrhaus wieder aus, denn Nagel wechselt aktuell zum 1. August als Nachfolger von Pastor Heinz Schultheiß in die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Petzen.

veröffentlicht am 30.05.2021 um 18:18 Uhr
aktualisiert am 30.05.2021 um 21:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige