weather-image
×

Streng getrennt nach Geschlechtern – sowohl im Gebäude als auch auf dem Schulhof

Vor 90 Jahren ist die Graf-Wilhelm-Schule Bückeburg gebaut worden

BÜCKEBURG. „Gott schütze und segne dieses Haus und alle, die darin Lehren und Lernen!“ heißt es in der Gründungsurkunde der vor gut 90 Jahren am Unterwallweg in Bückeburg neu errichteten Schule. Auch sonst war die am 31. September 1931 eingeweihte und „Graf-Wilhelm-Schule“ getaufte Bildungseinrichtung mit großen Erwartungen verknüpft. Dies sei ein Meilenstein der Stadtentwicklung und ein großer Tag für die kommenden Generationen, ließ sich der damalige Bürgermeister Wiehe bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste vernehmen.

veröffentlicht am 13.01.2022 um 08:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2022 um 17:11 Uhr

13. Januar 2022 08:00 Uhr

Reporter zur Autorenseite

BÜCKEBURG. „Gott schütze und segne dieses Haus und alle, die darin Lehren und Lernen!“ heißt es in der Gründungsurkunde der vor gut 90 Jahren am Unterwallweg in Bückeburg neu errichteten Schule. Auch sonst war die am 31. September 1931 eingeweihte und „Graf-Wilhelm-Schule“ getaufte Bildungseinrichtung mit großen Erwartungen verknüpft. Dies sei ein Meilenstein der Stadtentwicklung und ein großer Tag für die kommenden Generationen, ließ sich der damalige Bürgermeister Wiehe bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste vernehmen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen