weather-image
31°

Eine Woche später als geplant

Wegen Regen und Kälte: „Lilly’s Summer Jam“ erst am 13. Mai

BÜCKEBURG. Der Blick auf Außenthermometer und Wetteraussichten hat die Organisatoren von „Lilly’s Summer Jam“, eigentlich geplant für diese Woche, veranlasst, das musikalische Freiluft-Improvisations-Vergnügen um eine Woche zu verschieben.

veröffentlicht am 08.05.2019 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 08.05.2019 um 18:21 Uhr

Vor einem Jahr wurde „Lilly’s Summer Jam“ mit Carlotta Truman eröffnet, die in diesem Jahr zusammen mit Laura Kästel als „S!sters“ Deutschland beim Eurovision Song Contest vertritt. Foto: jp
jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare