weather-image
16°
×

„Sieht aus wie im Urwald“ / Anwohner sauer

Weil Halteverbotsschild vergessen wurde – Kehrmaschine kann nicht Gosse reinigen

BÜCKEBURG. Eine dicke Schicht buntes Laub liegt in den Gossen und auf dem Rand der Petzer Straße. Abflüsse verstopfen – und die Nerven bei den Anwohnern liegen blank. Sie sprechen von einer wahren „Plage“. Denn eigentlich werden Straße und Gosse jede Woche von einer Kehrmaschine gereinigt – dafür bezahlen die Anwohner Geld. Doch stattdessen kommt es zu Überschwemmungen, stehen Gärten und Garagen unter Wasser. Schuld daran ist ein fehlendes Halteverbot, das während der Reinigungszeit in Kraft tritt.

veröffentlicht am 09.10.2020 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 09.10.2020 um 18:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige