weather-image
15°
×

Im Neuen Ratssaal steckt jede Menge Technik / Gut gerüstet für Hybrid-Sitzungen

Wenn Politik online geht...

BÜCKEBURG. Es ist ein technischer Quantensprung, einer, der sich gerade in einer Pandemie auszahlt. Kamera, Beamer, Lautsprecher, Laptop, Tablet-PC und unzählige Meter Kabel – der Neue Ratssaal ist bei seiner Sanierung mit jeder Menge moderner Technik ausgerüstet worden. Das ermöglicht es Verwaltung und Politik in Zeiten von hohen Corona-Inzidenzen und nächtlichen Ausgangssperren sogenannte Hybrid-Sitzungen durchzuführen. Heißt: Politiker können - wenn sie mögen – von zu Hause online an Sitzungen teilnehmen. Die moderne Technik im Rathaus macht’s möglich.

veröffentlicht am 03.05.2021 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 03.05.2021 um 17:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige