weather-image
×

Stichwahl am Sonntag - 220 Wahlhelfer im Einsatz / 3800 Bückeburger wollen per Post ihre Stimme abgeben

Wer macht das Rennen?

BÜCKEBURG. Bückeburg blickt mit Spannung auf den Wahlabend am kommenden Sonntag. 16340 Bückeburger sind erneut aufgerufen, an die Wahlurnen zu treten und ihre Stimmen für die Bürgermeister- und Bundestagskandidaten abzugeben. Bei der ersten Bürgermeisterwahl am 12. September hatte Axel Wohlgemuth (CDU) – mit einem Vorsprung von zehn Prozent - klar vor der Kandidatin der SPD gelegen.

veröffentlicht am 21.09.2021 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 21.09.2021 um 22:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige