weather-image
15°
×

Infonachmittag für Kindergarten-Eltern an der Immanuel-Grundschule

Wie gut klappt’s mit dem Sprechen?

Bückeburg (rd). Doreen sieht sich mit großen Augen im Klassenraum um. Das vierjährige Kindergartenkind aus der kleinen Arche an der Scheier Straße ist mit ihren Eltern zu Gast in der Immanuel-Schule. Dort wird ihr Sprachstand ermittelt.

veröffentlicht am 28.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 02:41 Uhr

Das ist ein inzwischen für alle Kinder verpflichtendes Verfahren, mit dem der Sprachentwicklungsstand der Kindergartenkinder etwa eineinhalb Jahre vor Schulbeginn diagnostiziert wird. Ziel der Untersuchung ist, eine eventuell notwendige Förderung vor dem Schulbeginn zu ermöglichen. In der privaten, christlichen Immanuel-Schule findet das nächste Sprachstandsfeststellungsverfahren für vorangemeldete, zukünftige Schüler Ende Februar in den Räumen der Schule statt.

Zuvor findet am Freitag, 28. Januar, um 16 Uhr in der Hermannstraße 7 in Bückeburg ein Informationsnachmittag zur Einschulung 2012 für interessierte Eltern statt. Diese Veranstaltung richtet sich auch an Eltern, deren Kinder noch nicht angemeldet sind.

Da die Nachfrage für die 1. Klasse an der Immanuel-Schule größer ist als die Zahl vorhandener Plätze, ist eine Anmeldung für das kommende 1. Schuljahr nicht mehr möglich. Alle Plätze sind hier bereits vergeben. Die Immanuel-Schule empfiehlt deshalb Eltern zukünftiger Abc-Schützen, sich früh für die Einschulung 2012 anzumelden.

Weitere Informationen gibt es im Schulsekretariat unter Telefon (0 57 22) 90 16 35 oder im Internet auf der Seite www.immanuel-schule-schaumburg.de




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige